das Blasorchester

Wenn die Feuerwehr feiert, ist das Blasorchester mit von der Partie. Aber auch Sport- und sonstige Dorffeste werden aus vollen Zügen unterstützt.

1968 wurde ein Jugendblasochester unter der Leitung des inzwischen verstorbenen Alfred v. Müller gegründet. Die Mitglieder stammten aus einem ehemaligen Pionierblasorchester.

1983 wurde das Orchester der damaligen BSG 'Traktor Vorwärts Loitsche' eingegliedert. Seitdem hat das Ensemble eine einheitliche Spielkleidung und eine gewisse materielle Unterstützung. Inzwischen nennt sich der Sportverein 'SSV Eintracht Loitsche-Zielitz eV' und harmoniert mit seinen Spielleuten immer noch sehr gut. 1987 erhielt die Gruppe fachliche Unterstützung von Herrn Böttcher aus Rogätz, was der musikalischen Qualität sehr dienlich war. Später kamen noch weitere Musiker dazu, wodurch das Blasochester in der Lage ist, auf vielen Veranstaltungen den Marsch zu blasen.